Herzlich Willkommen auf der Homepage der Martinschule

Wir wünschen uns Frieden!

 

Unter diesem Gedanken stehen Kinder und Lehrerinnen der Martinschule seit Beginn des Krieges in der Ukraine. Um ein kleines Zeichen für diesen Wunsch zu setzen, haben die Kinder in den vergangenen Tagen Peace-Zeichen aus ihren eigenen Händen gestaltet. Sie sind an verschiedenen Fenstern der Martinschule zu sehen und leuchten - von innen betrachtet - in ihrer bunten Vielfalt.

Mit dem Wunsch nach Frieden weltweit gehen wir auch in die wohlverdienten Osterferien und hoffen, dass er sich erfüllen möge.

 

21.03.2022

Liebe Eltern,

 

Covid-19 breitet sich immer rasanter aus und eine Ansteckung kann auch in der Schule nicht mehr ausgeschlossen werden. Dazu ist mitterlweile hinlänglich bekannt, dass aus einer solchen Erkrankung Langzeit-Folgen resultieren können. Um Ihr Kind an dieser Stelle versicherungstechnisch abzusichern, kann ab sofort durch die Schule eine Unfallmeldung an die Unfallkasse abgesetzt werden (genauso wie wir es bei jedem Unfall, der im schulischen Umfeld geschieht, auch tun).

 

Sollten Sie also den Verdacht haben, dass sich Ihr Kind im schulischen Umfeld mit Covid-19 infiziert hat, dann können Sie das unten stehende Formular herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und es im Sekretariat abgeben.  Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, so können sie sich auch bei der jeweiligen Klassenlehrerin melden, diese wird Ihnen das Formular dann ebenfalls zur Verfügung stellen.

 

Bei weiterführenden Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Bitte bleiben Sie gesund!

 

Das Kollegium der Martinschule

 

Unfallmeldung Covid-19 Erkrankung
Unfallmeldung Covid-19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.6 KB